Mexiko – Baja California Roadtrip (Route für 2-3 Wochen)

Baja California Roadtrip: Kakteen Landschaft bei La Paz
"Baja California, Kakteen-Landschaft in der Nähe von La Paz"

Baja is calling! – Kennt ihr diese Orte von denen ihr bisher noch nie gehört habt, die sich aber langsam in euer Leben schleichen und in euch das unbändige Gefühl erzeugen „Da muss ich unbedingt hin!“? Genau so ging es uns mit Baja California! Rückblickend betrachtet ist es eingeschlagen wie eine Bombe und einer der spektakulärsten Roadtrips die wir je gemacht haben. Das Gute ist, wenn ihr hier gelandet seid, seid ihr bereit für euren Baja California Roadtrip: Die Route führt euch als Teil der berühmten Panamericana durch beeindruckende Landschaften und bietet euch an einem der besten Whale Watching Spots der Welt einzigartige tierische Begegnungen. Wir sind uns sicher ihr werdet schnell nachvollziehen können warum die Halbinsel im Westen Mexikos etwas ganz besonderes ist und euch dem Ruf von Baja hingeben…

Cabo San Lucas – Urlaubsfeeling in Los Cabos (3-4 Tage)
Santiago – Natur pur rund um die Oase (Tagesausflug / 1 Tag)
Todos Santos  – Schildkröten und Hippieflair (Tagesausflug / 1 Tag)
La Paz – Walhaie und wunderschöne Landschaften (3-4 Tage)
Loreto – Tierische Begegnungen im Aquarium der Welt (3-4 Tage)
Mulegé – Palmenmeer in der Oase (Tagesausflug oder 1 Tag)
Puerto San Carlos – Auf Tuchfühlung mit Grauwalen (1-2 Tage)
La Ventana – Surfervibes und Wüstenabenteuer (2-3 Tage)
Cabo Pulmo – Einer der besten Tauchspots der Welt (Tagesausflug / länger für Taucher)
San José del Cabo – Entspannung zum Abschluss in Los Cabos (2-3 Tage)

Baja California Roadtrip: Landschaft am Highway Nr. 1
"Baja California, Landschaft entlang des Highway Nr. 1 bei Loreto"

Anders als bei vielen anderen Roadtrips könnt ihr in Baja California keinen perfekten Kreis fahren. In der Gegend gibt es nur wenige Schnellstraßen auf denen ihr zügig von A nach B kommt. Der Highway Numero 1 führt kreuz und quer über die Halbinsel und wechselt dabei mehrmals zwischen der Pazifikküste und dem Golf von Kalifornien. Er verbindet die wichtigsten Ortschaften in Baja California Sur, somit werdet ihr unweigerlich einige Strecken doppelt Fahren. Dadurch habt ihr aber auch die Möglichkeit die Route nach euren individuellen Bedürfnissen umzustellen. 

Anreise - Wo startet der Baja California Roadtrip?

Auch wenn die Routenplanung manchmal etwas knifflig sein kann, ist der perfekte Ausgangspunkt für euren Baja California Roadtrip leicht gewählt! Die Region Los Cabos im Süden der Halbinsel verfügt mit dem Flughafen in San José del Cabo über den besten Anschluss an internationale Drehkreuze in den USA und Lateinamerika. Bisher war es leider etwas schwierig die Westküste Mexikos von Deutschland aus zu erreichen. Ein Besuch in Baja California war häufig mit einer langen und umständlichen Anreise verbunden. Dies ändert sich glücklicherweise ab November 2024, dann bietet Condor* als erste deutsche Airline Direktflüge nach Los Cabos an. 

Los Cabos nennt man die Region im Süden der Halbinsel Baja California. Sie beschreibt den Abschnitt zwischen den Städten San José del Cabo und Cabo San Lucas, sowie dem dazwischen liegenden „Tourist Corridor“ mit den Resorts entlang der Küste.

Baja California Roadtrip: Kakteen im Sonnenuntergang
"Baja California, riesige Kakteen im Sonnenuntergang bei La Ventana"

die Beste REisezeit für den Baja California Roadtrip

Baja California ist auf Grund der milden Temperaturen in den Wintermonaten insbesondere bei Nordamerikanern sehr beliebt. Das Klima ist in dieser Zeit mit dem auf den Kanaren vergleichbar, mit Temperaturen um die 20-25°C ist es nicht zu warm, es weht ein laues Lüftchen und am Abend kann man auch mal einen Pulli brauchen. Im Sommer ist es in Baja California jedoch sehr heiß, sodass als beste Reisezeit die Monate Oktober bis Mai empfohlen werden. In dieser Zeit ist auch Walsaison rund um die Halbinsel, sodass ihr an einem der besten Whale Watching Spots der Welt die Giganten der Meere beobachten könnt. Aber auch in den Sommermonaten haben insbesondere Taucher die Möglichkeit auf einzigartig Begegnungen in der Unterwasserwelt. Wir selbst waren Ende Januar in Baja California, fanden es jedoch dann und wann noch etwas frisch und würden daher eine Reisezeit in den Übergangsmonaten wie z.B. März empfehlen.

Die Zeit, die ihr für euren Baja California Roadtrip einplanen solltet ist sehr individuell. Es spielen mehrere Faktoren eine Rolle: Kommt ihr während der Walsaison? Wie viele Touren wollt ihr machen? Seid ihr Taucher oder Wassersportler?… Wir waren während unserer Weltreise zwei Wochen in Baja California Sur unterwegs, hätten uns allerdings an der ein oder anderen Stelle etwas mehr Zeit gewünscht, daher würden wir euch empfehlen 2,5 bis 3 Wochen einzuplanen. Wenn ihr außerhalb der Walsaison nach Mexiko reist können zwei Wochen allerdings auch ausreichen.

Cabo San Lucas - Urlaubsfeeling in Los Cabos (3-4 Tage)

„Wir fahren nach Cabo.“ – Kennt ihr diesen Satz aus amerikanischen Filmen oder Serien? Damit ist genau dieses Cabo San Lucas am südlichsten Zipfel der Halbinsel Baja California gemeint. Was für Deutsche Mallorca ist, ist für Amerikaner Cabo, dementsprechend verfügt die Stadt über eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur. Sie gruppiert sich um einen modernen Jachthafen mit unzähligen Bars und Restaurants, bietet zahlreiche Aktivitäten und wunderschöne Strände, wie den Playa del Divorcio oder den Stadtstrand Playa El Farito. Damit ist Cabo perfekt um zu Beginn ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen und erstmal in Mexico anzukommen. Wir hatten im Rahmen unserer Weltreise eine kurze Anreise und haben drei Nächte dort verbracht, zweieinhalb Tage waren für uns perfekt um die Gegend zu erkunden. Wenn ihr jedoch eine lange Anreise hinter euch habt und in einem schicken Resort abschalten wollt macht es Sinn etwas mehr Zeit einzuplanen.

Extra-Tipp: Die besten Fajitas die wir in Mexiko gegessen haben und viele weitere mexikanische Köstlichkeiten zu fairen Preisen gibt es bei Taco Loco in der Innenstadt.

Baja California Roadtrip: Cabo San Lucas
"Baja California, Streetart in Cabo San Lucas"

Bootstour entlang der Küste: Die Touren zum „El Arco“ starten am Hafen wo ihr bereits die ersten Tiere wie Seelöwen und Pelikane seht. Unterwegs könnt ihr euch an einem Strand eurer Wahl z.B. dem Playa del Divorcio absetzen lassen. (10€ /200MEX pro Person)

Whale Watching: In den Wintermonaten könnt ihr die Buckelwale vom Strand aus springen sehen. Bei einer Whale Watching Tour kommt ihr ihnen besonders nah und könnt zu dem den Blick auf die Küste genießen. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Rooftop Bar Baja Brewing: Die Bar auf dem Dach des Corazón Cabo Hotels* bietet leckeres Craft Beer und Soulfood gepaart mit einem traumhaften Ausblick auf die Bucht und die springenden Wale am Horizont.

Ausflug nach Santiago: Der Ort wurde um eine Oase gebaut, der Ausblick auf das Palmenmeer vom Mirador de Santiago ist fantastisch. In der Nähe führt der Wanderweg „El Chorro“ durch ein Flussbett.

Powered by GetYourGuide

Wir haben in Cabo San Lucas in einem sehr schönen Airbnb gewohnt. Die Wohnung war neu und modern, wir haben uns sehr wohl gefühlt (Link zur Unterkunft). Ein Nachteil gab es jedoch: In Cabo sind alle Strände mit Resorts bebaut. Zwar gibt es in Mexiko keine Privatstrände, dennoch wird es in der Praxis oft anders gehandhabt und der Pförtner schickt euch so oft von A nach B, dass euch irgendwann die Lust vergeht. Wenn ihr wirklich Strandurlaub machen wollt empfehlen wir euch daher eines der Resorts an der Küste.

Santiago - Natur pur rund um die Oase (Tagesausflug / 1 Tag)

Santiago ist ein kleines verschlafenes Örtchen rund 1,5 Stunden von Cabo San Lucas entfernt. Schon auf Google Maps werdet ihr schnell die Besonderheit erkennen, der Ort wurde nämlich um eine Oase gebaut. Vom Mirador de Santiago habt ihr einen unglaublichen Ausblick auf das Palmenmeer. Der Kontrast zu der kargen Wüstenlandschaft in der Umgebung ist besonders schön. In der Gegend befindet sich mit den heißen Quellen und dem Wanderweg „El Chorro“ ein weiteres Highlight auf eurem Baja California Roadtrip. Santiago ist relativ abgeschieden und es ist etwas knifflig eine schöne Unterkunft zu finden, deshalb haben wir nur einen Tagesausflug von Cabo San Lucas gemacht. Ihr könnt den Stopp aber auch am Ende des Roadtrips auf dem Rückweg nach Los Cabos in eure Route integrieren.

Extra-Tipp: Im kleinen unscheinbaren Restaurant La Cascada unweit des Mirador de Santiago könnt ihr leckere mexikanische Küche genießen. Spanisch-Kenntnisse sind von Vorteil!

Baja California Roadtrip: Oase von Santiago
"Baja California, Palmenmeer in der Oase von Santiago"
Baja California Roadtrip: Wanderung El Chorro
"Baja California, die Wanderung El Chorro führt zum Wasserfall"
Baja California Roadtrip: Wanderung El Chorro
"Baja California, Baden im Flussbett während der Wanderung El Chorro"

Todos Santos - Schildkröten und Hippieflair (Tagesausflug / 1 Tag)

Der kleine Ort Todos Santos liegt auf dem Weg zwischen Cabo San Lucas und La Paz an der Pazifikküste, sodass ihr ihn auf der Fahrt zwischen den beiden Städten als Tagesausflug in euren Baja California Roadtrip integrieren könnt. Das Stadtzentrum versprüht entzückenden Hippieflair und bietet viele alte Backsteingebäude, süße Boutiquen und bunte Streetart. Aber auch rund um Todos Santos warten tolle Landschaften und Natur-Highlights auf euch. Von Dezember bis Februar habt ihr außerdem die Möglichkeit als Volunteer Schildkröten beim Schlüpfen zu helfen und sie auf ihrem Weg ins Meer zu begleiten. Die Schildkröten werden jeden Abend bei Sonnenuntergang freigelassen, bei diesem „Turtle Hatchling Release“ kann jeder an den Strand kommen und das Naturschauspiel beobachten. Wir sind nach unserem Besuch dort ehrlicherweise etwas zwiegespalten: Natürlich ist es cool zuzuschauen wie die kleinen ihre Reise antreten, andererseits wird das Happening auch sehr vermarktet und hatte unserer Meinung nach einen seltsamen Beigeschmack.

Baja California Roadtrip: Todos Santos
"Baja California, bunte Innenstadt von Todos Santos (Hotel Gallo Azul)"

Secret Rock Beach: Auf dem Weg nach Todos Santos bietet euch der Aussichtspunkt einen tollen Blick auf die Strände zur linken und rechten Seite. Im Winter könnt ihr die Wale vor der Küste beobachten.

Sugar Port Trail: Die rund zweistündige Wanderung führt euch stetig den Berg hinauf zum Punta Lobus. Bereits auf dem Weg habt ihr einen tollen Ausblick auf die Landschaft und könnt auch hier Wale sehen.

Turtle Hatchling Release: Während der Saison von Dez. – Feb. werden jeden Abend die frisch geschlüpften Schildkröten am Strand freigelassen. Die Volunteers sind ab 17.00 vor Ort, die Freilassung erfolgt aber erst zum Sonnenuntergang!

Baja California Whale Watching: Schildkröten am Strand bei Todos Santos
"Baja California, Schildkröten am Strand von Todos Santos (die kleine schwarzen Punkte)"
Baja California Whale Watching: Schildkröten am Strand bei Todos Santos
"Baja California, Schildkröten am Strand von Todos Santos"
Baja California Whale Watching: Schildkröten am Strand bei Todos Santos
"Baja California, Schildkröten am Strand von Todos Santos"

La Paz - Walhaie und wunderschöne Landschaften (3-4 Tage)

Mit rund 250.000 Einwohnern ist La Paz die größte Stadt in Baja California Sur. Im Gegensatz zu Cabo San Lucas, welches sehr vom Tourismus geprägt ist, ist La Paz eine richtig schön gewachsene Stadt mit ganz viel Locallife. Das Leben findet hier draußen statt, zum Feierabend kommen die Locals an die kilometerlange Strandpromenade, den Malecón, an dem zahlreiche Skulpturen von der Verbindung zum Meer erzählen. La Paz ist ein absolutes Must-Do auf eurem Baja California Roadtrip, neben der Möglichkeit mit Walhaien und Seehunden zu schnorcheln bietet die Gegend wunderschöne Landschaften und traumhafte Strände. Wir waren drei Nächte vor Ort, je nach dem wie viele Touren ihr unternehmen wollt lohnt es sich aber auch mehr Zeit einzuplanen.

Extra-Tipp: Für alle die wenig Zeit haben gibt es Kombitouren, sodass ihr an einem Tag mit Seelöwen und Walhaien schnorcheln könnt, sowie einen Stop am Balandra Beach einlegt. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Baja California Roadtrip: Streetart in La Paz
"Baja California, Streetart in La Paz"

Schnorcheln mit Walhaien: Während der Saison von Okt. – Mai habt ihr in der Bucht von La Paz die besten Chancen Walhaie zu sehen und einen unvergesslichen Tag zu erleben. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Isla Espiritus Santos: Auf der vorgelagerten Insel leben hunderte Seehunde. Bei einer Schnorcheltour kommt ihr den verspielten Kerlchen ganz nah. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Balandra Beach: Der Balandra Beach ist einer der schönsten Strände der Gegend, die beste Aussicht habt ihr nach einer kurzen Wanderung zum Mirador Balandra.

Craft Beer Tasting: Bei Pacific Brew und Black Marlin kommen Bierliebhaber voll auf ihre Kosten. Beide Mikrobrauereien bieten ihre Hausmarke und eine Auswahl an Craft Beer aus Baja California an.

Powered by GetYourGuide
Baja California Roadtrip: Aussicht auf Balandra Beach bei La Paz
"Baja California, Aussicht auf den Balandra Beach bei La Paz"
Baja California Roadtrip: Walhai bei La Paz
"Baja California, Walhai vor der Küste von La Paz"
Baja California Roadtrip: Walhai bei La Paz
"Baja California, Walhai vor der Küste von La Paz"

Vorsicht bei der Buchung von Airbnbs in La Paz! Fast alle Airbnbs sind in der Hand von einem Anbieter. Unsere Unterkunft war trotz guter Bewertungen sehr abgewohnt, hat übel gerochen und hatte nicht alle Ausstattungsmerkmale. Dies gipfelte in einem nervigen Streit, wo der Anbieter mehrfach Unwahrheiten verbreitet hat. Daher würden wir empfehlen hier in ein hochwertiges Hotel zu investieren. 

Loreto - Tierische Begegnungen im Aquarium der Welt (3-4 Tage)

Wie auch La Paz liegt Loreto an der Sea of Cortez bzw. dem Golf von Kalifornien. In Loreto habt ihr die Möglichkeit von Januar bis März beim Whale Watching Blauwale zu beobachten. Die vorgelagerte Insel Isla Coronado bietet mit ihrer Seelöwen-Kolonie und unzähligen Wasservögeln ebenso viele tierische Begegnungen und wunderschöne Strände. Aber auch an Land hat Loreto einiges zu bieten, die Landschaft in der Gegend ist atemberaubend und lässt die Herzen von Wanderern höher schlagen. Am Abend könnt ihr euch dann in einem der gemütlichen Restaurants und Bars in der schnuckeligen Altstadt entspannen und den Tag Revue passieren lassen. Somit hat Loreto einiges zu bieten und eignet sich für einen Aufenthalt von mehreren Tagen.

Extra-Tipp: Die coole Bar Zapata Cantina bietet Craft Beer aus Baja California, leckere Cocktails und mexikanische Soulfood all day long. Donnerstag Abend gibt es Livemusik.

Baja California Roadtrip: Altstadt von Loreto
"Baja California, Innenstadt von Loreto im Sonnenuntergang"

Whale Watching: In der Saison von Jan. – März ziehen Blauwale an der Küste vorbei, bei einer Whale Watching Tour habt ihr die Möglichkeit die größten Lebewesen der Welt zu beobachten. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Isla Coronado: Auf der vorgelagerten Insel lebt eine große Seelöwen-Kolonie der ihr bei einer Schnorcheltour näher kommen könnt, danach geht es zum Aufwärmen und Lunch an einen der Traumstrände auf der Insel (Hier geht´s zum Anbieter*)

Ausflug nach Mulegé: Die kleine Stadt liegt rund zwei Stunden nördlich von Loreto. Eure Fahrt führt euch durch beeindruckende Kakteenlandschaften und entlang der Küste. Mulegé liegt an einem saftigen Flussbett mit tausenden Palmen.

Mulegé - Palmenmeer in der Oase (Tagesausflug oder 1 Tag)

Der Weg ist das Ziel – Dieses Sprichwort bewahrheitet sich beim Baja California Roadtrip nur all zu oft, so auch auf dem Weg von Loreto nach Mulegé. Die Strecke führt euch rund zwei Stunden durch unendliche Kakteenlandschaften und entlang der Küste der Bahia de Concepcion. Aber auch der Ort Mulegé ist ein landschaftliches Highlight. Entlang des Flusses zieht sich ein grünes Band von tausenden Palmen durch die karge Wüstenlandschaft bis hoch in die Berge. Den besten Ausblick auf das Tal habt ihr vom Rio Mulegé Overlook neben der alten Mission. Da es in der Gegend nur wenige schöne Unterkünfte gibt haben wir Mulegé nur im Rahmen eines Tagesausfluges von Loreto aus besucht.

Extra-Tipp: Im Restaurant La Huerta neben dem Campingplatz könnt ihr den Blick auf den Fluss und leckere mexikanische Küche genießen. Die Portionen sind riesig und die Preise sehr fair.

Baja California Roadtrip: Oase von Mulegé
"Baja California, Aussicht auf die Oase bei Mulegé"
Baja California Roadtrip: Mission von Mulegé
"Baja California, riesige Kakteen vor der Mission von Mulegé"
Baja California Roadtrip: Mission von Mulegé
"Baja California, altes Gemäuer der Mision von Mulegé"

Puerto San Carlos - Auf Tuchfühlung mit Grauwalen (1-2 Tage)

Wer nach Puerto San Carlos kommt, der kommt wegen der Grauwale die jedes Jahr in die Magdalena Bay kommen. In der kleinen Hafenstadt steckt der Tourismus noch in den Kinderschuhen und es gibt ehrlicherweise nicht viel zu sehen außer eben dieser Meeresgiganten. Dennoch lohnte es sich während der Walsaison wenigstens einen Tag in eurem Baja California Roadtrip einzuplanen. So nah wie hier werdet ihr einem Wal vermutlich nie wieder kommen, an manchen Tagen kommen die Grauwale nämlich bis ans Boot und interagieren mit den Menschen. Die Boote sind sehr klein, wir waren z.B. nur zu viert auf dem Boot was das Erlebnis umso einzigartiger macht. Unterwegs könnt ihr noch viele weitere Meeresbewohner wie Seehunde, Delfine oder Pelikane sehen.

Achtung: Auch wenn es viele machen und es von den Guides toleriert wird, solltet ihr niemals Wildtiere anfassen da dadurch gegenseitig Krankheiten übertragen werden können!

La Ventana - Surfervibes und Wüstenabenteuer (2-3 Tage)

La Ventana ist einer dieser Ort während unseres Baja California Roadtrips an dem wir gern mehr Zeit verbracht hätten. Wir waren leider nur eine Nacht auf der Durchreise hier, aber der coole Surfervibe den der kleine Ort verströmt hat uns sofort gut gefallen. Die Lage zwischen tollen Stränden und Wüstenabenteuern zieht ein junges sportliches Publikum an. Im Ort findet man viele Campingplätze und individuellen Unterkünfte, sowie coole Boutiquen, Bars und Restaurants. Dabei ist La Ventana mit seinen unendlichen weißen Stränden vor türkisblauem Meer und einer stetig wehenden Brise vor allem bei Kitern sehr beliebt. Um den Vibe einzusaugen empfehlen wir euch mindestens zwei Nächte zu bleiben, Wassersportler können allerdings bestimmt auch eine Woche in La Ventana verbringen ohne das es langweilig wird.

Baja California Roadtrip: Streetart in La Ventana
"Baja California, Streetart in La Ventana"

Kiten: Egal ob Profi oder Anfänger, La Ventana bietet für alle Freunde des Kitesports ideale Bedingungen und Kurse. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Wüstenabendteuer: Im Ort gibt es zahlreiche Anbieter die Wüstentouren mit dem Quad oder Mountainbike anbieten, dabei führt euch euer Weg durch beeindruckend Landschaften mit gigantischen Kakteen.

Farmers Market: Im Winter (Nov. – Mai) findet in La Ventana jeden Donnerstag morgens von 8:00-12:00 ein cooler Markt mit lokalen Produkten statt.

Schnorcheln mit Mobula Rochen: Vor der Küste von La Ventana habt ihr die einzigartige Möglichkeit mit Schulen von tausenden Mobula Rochen zu schnorcheln. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Powered by GetYourGuide

Cabo Pulmo - Einer der besten Tauchspots der Welt (Tagesausflug / länger für Taucher)

Der Camino Cabo Este führt euch ab La Ribera die Küste entlang zurück nach Los Cabos. Auf dem Weg befindet sich in Cabo Pulmo einer der besten Tauchspots der Welt, an dem ihr die Möglichkeit habt mit Bullenhaien zu tauchen. Die Strecke bietet landschaftlich einige schöne Passagen und erneut die Möglichkeit Wale von der Küstenstraße zu beobachten. Hinter Cabo Pulmo erwartet euch mit La Fortuna ein schnuckeliges kleines Surfer-Örtchen. Auch wenn die Strecke über eine nicht enden wollende Schotterstraße mit einem normal Mietwagen machbar ist, eignet sich der Trip über den Camino Cabo Este insbesondere für alle die ihr Allrad-Fahrzeug mal richtig ausfahren wollen oder den Umweg zum Tauchen in Kauf nehmen.

Extra-Tipp: Tacos & Beer ist eine echte Institution in Cabo Pulmo. Hier bekommt ihr leckeres Essen in coolen Ambiente direkt am Meer. Probiert unbedingt die Tacos mit geräuchertem Fisch und bedient euch an der reichhaltigen Salsa Bar!

Baja California Roadtrip: Esel bei La Fortuna
"Baja California, Esel in der Nähe von La Fortuna"
Baja California Roadtrip: Cabo Pulmo
"Baja California, Blick aufs Meer in Cabo Pulmo"
Baja California Roadtrip: Tauchen bei Cabo Pulmo
"Baja California, Marine-Nationalpark bei Cabo Pulmo"

San José del Cabo - Entspannung zum Abschluss in Los Cabos (2-3 Tage)

Auch wenn San José del Cabo zur Urlaubsregion Los Cabos gehört hat die Stadt einen ganz anderen Vibe als Cabo San Lucas. Während man in Cabo San Lucas manchmal das Gefühl hat man läuft durch eine Kleinstadt in Florida,  hat sich San José del Cabo seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Dies spiegelt sich in der süßen Altstadt wieder. Die Straßen sind vollgepackt mit coolen Shops, Galerien, Bars und Restaurants. Jeden Donnerstag Abend findet hier ein Artwalk statt bei dem die Künstler Einblick in ihre heiligen Hallen gewähren. Außerdem eignet sich San José del Cabo mit seinen langen Sandstränden perfekt um nach eurem erlebnisreichen Baja California Roadtrip ein paar Tage zu entspannen bevor ihr die Heimreise antreten müsst.

Extra-Tipp: Auch wenn das Restaurant La Mexicana Cantina an der Promenade recht unscheinbar wirkt, sind das Essen und die Margaritas absolut köstlich. Probiert das Ceviche und die Tacos mit Pineapple-Salsa.

Baja California Roadtrip: San Jose del Cabo
"Baja California, bunte Innenstadt von San José del Cabo"

Auch in San José del Cabo haben wir in einem sehr schönen Airbnb gewohnt. Die Wohnung war neu und wunderschön eingerichtet (Link zur Unterkunft). Wer Strandurlaub machen möchte sollte auch hier an Resort an der Küste wählen.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar