Baja California – Diese 17 Highlights dürft ihr nicht verpassen

Baja California Roadtrip: Streetart in La Paz
"Baja California, Streetart in La Paz"

Müsste wir Baja California in drei Worten beschreiben, würde es wohl ungefähr so klingen: Abenteuer, Kakteen, Wale. Doch Baja ist weit mehr, es ist bunt, wild und einfach einzigartig. Kaum ein andere Region hat uns in den letzten Jahren so überrascht und in ihren Bann gezogen wie die markante Halbinsel im Westen Mexikos. Wir kamen total unvorbereitet und gingen voller neuer Eindrücke, tierischer Begegnungen und ganz viel Mexiko-Liebe. Während unseres zweiwöchigen Roadtrips haben wir den Süden der Halbinsel erkundet und mussten feststellen, in Baja California Sur jagt ein Highlight das nächste. Hier zeigen wir euch 17 kleinen und großen Baja California Highlights die ihr keinesfalls verpassen solltet! 

(Reihenfolge ohne Wertung entlang unserer Route)

1: Wale, Strände und Steilküsten – Bootstour vor Cabo San Lucas
2: Baja Brewing – Craft Beer mit der besten Aussicht auf Cabo
3: El Chorro – Wanderung im Flussbett bei Santiago
4: Mirador de Santiago – Beeindruckender Ausblick auf die Oase
5: Sugar Port Trail – Wanderung zum Punta Lobus bei Todos Santos
6: Turtle Hatchling Release – Schildkröten beginnen ihre Reise bei Todos Santos
7: Walhaien ganz nah – Schnorcheltour in der Bucht von La Paz
8: Balandra Beach – Naturschönheit vor den Toren von La Paz
9: Isla Espiritu Santos – Schnorcheln mit Seelöwen bei La Paz
10: Streetart und Craftbeer – Stadtrundgang der besonderen Art in La Paz
11: Blauwalen auf der Spur – Ocean Safari und Whale Watching vor der Küste von Loreto
12: Isla Coronado – Seelöwen und Traumstrände vor der Küste von Loreto
13: Mission Santa Rosali – Beeindruckende Natur am Fluss von Mulegé
14: Grauwalen ganz nah – Whale Watching in der Magdalena Bay
15: La Ventana – Surfervibes und Hippiecharme
16: Cabo Pulmo – Tauchen im Aquarium der Welt
17: Thursday Artwalk – Kunst und Kultur in San José del Cabo

1: Wale, Strände und Steilküsten - Bootstour vor Cabo San Lucas

Euer Roadtrip beginnt in Los Cabos gleich mit dem ersten Baja California Highlight: Rund um Cabo San Lucas findet ihr zahlreiche wunderschöner Strände die von beeindruckenden Felsformationen eingerahmt sind. Einige der Strände wie den Playa del Divorcio in der Nähe der Felsformation El Arco, könnt ihr nur per Wanderung oder mit dem Boot erreichen. Die Touren entlang der Küste starten am Hafen von Cabo und funktionieren wie eine Art Wassertaxi. Ihr geht zum Hafen, sucht euch einen Anbieter aus und sobald genug Mitfahrer zusammen gekommen sind geht es los. Entweder ihr Fahrt nur die Küste entlang oder lasst euch an einem Strand eurer Wahl absetzen. Die Kosten belaufen sich auf rund ca. 10€ (200 MEX). Bereits am Hafen seht ihr Seehunde, aber auch zahlreiche Wasservögel wie Pelikane. In den Wintermonaten könnt ihr bei einer Whale Watching Tour Buckelwale vor der Küste aus der Nähe sehen. (Hier geht´s zum Anbieter*

Baja California Roadtrip: Bootstour in Cabo San Lucas
"Baja California, El Arco bei Cabo San Lucas"
Powered by GetYourGuide

2: Baja Brewing - Craft Beer mit der besten Aussicht auf Cabo

Die mit Abstand spektakulärste Craft Beer Bar in Baja California bietet euch die schönste Aussicht auf Cabo San Lucas. Baja Brewing liegt auf dem Dach des Corazón Cabo Hotels* und ist für uns the Place to be in Cabo. Über den Eingang am Stadtstrand Playa El Farito kommt ihr zum Portier, fragt einfach freundlich nach Baja Brewing und ein Angestellter des Hotels geleitet euch zum Aufzug zur Dachterrasse. Hier habt ihr nicht nur einen grandiosen Blick auf den Strand und den El Arco am Horizont, ihr könnt sogar die Wale am Horizont springen sehen. Die Rooftopbar bietet eine gute Auswahl an hauseigenem Bier mit wechselnden Saisonbieren. Aber auch leckeres Essen von mexikanischem Soulfood bis hin zu deftigen Klassikern der amerikanischen Küche. Probiert unbedingt die frittierten Mac´n´Cheese Disc.

Baja California Craft Beer: Baja Brewing in Cabo San Luca
"Baja California, Craft Beer bei Baja Brewing in Cabo San Luca"

Die besten Fajitas die wir in Mexiko gegessen haben und viele weitere mexikanische Köstlichkeiten zu fairen Preisen gibt es bei Taco Loco in der Innenstadt.

3: El Chorro - Wanderung im Flussbett bei Santiago

In der Region rund um Santiago unglaublich beeindruckende Landschaften von staubigen Kakteenwüsten, idyllischen Flusstälern bis hin zu saftigen Oasen. Die Wanderung El Chorro führt euch das steinige Flussbett entlang zu einem märchenhaften Wasserfall. Am Ufer des Flusses gibt es immer wieder felsige Strände zum ausruhen und kleine Badegumpen in denen ihr euch abkühlen könnt. Das Wasser ist glasklar und hat eine außergewöhnliche türkisgrüne Farbe, welche einen schönen Kontrast zu den schneeweißen Felsen bietet. Aber Achtung, auch wenn ihr bei der Wanderung über Stock und Stein in der glühenden Hitze vergeht, das Wasser im Fluss ist auch bei hohen Außentemperaturen ziemlich frisch. In der Nähe des Startpunkts an einem Campingplatz gibt es aber auch einige heiße Quellen in denen ihr länger entspannen könnt.

Baja California Highlights
"Baja California, Wanderung El Chorro"

4: Mirador de Santiago - Beeindruckender Ausblick auf die Oase

Im kleinen verschlafenen Örtchen Santiago, rund 1,5 Stunden von Cabo entfernt, findet ihr ein ganz besonderes landschaftliches Baja California Highlight. Schon bei einem Blick auf das Satellitenbild im Google Maps werdet ihr schnell die Besonderheit erkennen, der Ort wurde nämlich um eine Oase gebaut. Der Aussichtspunkt Mirador de Santiago liegt nur eine kurze Fahrt außerhalb des Ortes. Von dort habt ihr einen unglaublichen Ausblick auf das Palmenmeer. Der Kontrast zu der kargen Wüstenlandschaft in der Umgebung ist besonders schön. Der Ausflug nach Santiago lässt sich in Kombination mit der Wanderung El Chorro perfekt als Tagesausflug in euren Roadtrip integrieren. 

Baja California Roadtrip: Oase von Santiago
"Baja California, Palmenmeer in der Oase von Santiago"

Im kleinen unscheinbaren Restaurant La Cascada unweit des Mirador de Santiago könnt ihr leckere mexikanische Küche genießen. Spanisch-Kenntnisse sind von Vorteil!

5: Sugar Port Trail - Wanderung zum Punta Lobus bei Todos Santos

Bereits bei der Anfahrt von Cabo San Luca nach Todos Santos findet ihr entlang der Küste einige Möglichkeiten Wale vom Land zu beobachten. Die Buckelwale, die in den Wintermonaten die Küste entlang ziehen sind sehr verspielt und planschen im Wasser. Wir haben die Wanderung zum Punta Lobus nur zufällig entdeckt, da wir in Todos Santos die Zeit bis zum nächsten Baja California Highlight totschlagen mussten. Am Ende waren wir von der Küstenwanderung so begeistert, dass sie ein eigenes Highlight wurde. Vom Sugar Port Trailhead führt euch ein weitverzweigtes Wegenetz den Hügel hinauf. Von einem kurzen Spaziergang bis zur ausgedehnten Tagestour könnt ihr eure Wanderung selbst gestalten. Die Wege sind sehr gut ausgebaut und die leichte Steigung für jeden machbar. Auf der einen Seite habt ihr stets das Meer im Blick und könnt Wale beobachten, auf der anderen Seite habt ihr einen unglaublichen Weitblick auf die Berge und die Wüstenlandschaft.

"Baja California, Sugar Port Trail zum Punta Lobus"

6: Turtle Hatchling Release - Schildkröten beginnen ihre Reise bei Todos Santos

Ihr liebt Schildkröten, dann lasst euch diese Baja California Highlight keinesfalls entgehen! In Todos Santos könnt ihr Schildkröten beim Start ihrer großen Reise begleiten. In der Saison von Dezember bis Februar werden beim großen „Turtle Hatchling Release“ jeden Abend die Schildkröten die am Morgen geschlüpft sind ins Meer entlassen. Die Freilassung findet immer zum Sonnenuntergang statt, da nach Einbruch der Dunkelheit die Fressfeinde die kleinen schwarzen Punkte am Strand und im Wasser nicht mehr so gut erkennen können. Bereits ab 17.00 habt ihr die Möglichkeit mehr über die verschiedenen Schildkrötenarten und das Brutverhalten der Tiere zu lernen. Wer nicht nur zu sehen möchte, kann bei  Tortugueros Las Playitas A.C. auch selbst als Volunteer tätig werden. Ehrlicherweise sind wir nach unserem Besuch der Station jedoch etwas zwiegespalten. Die Schildkröten werden sehr vermarktet und mit unzähligen Schaulustigen am Strand artet das Naturschauspiel zu einem riesigen Happening aus.

Baja California Highlights: Schildkröten in Todos Santos
"Baja California, Schildkröten am Strand von Todos Santos"

7: Walhaien ganz nah - Schnorcheltour in der Bucht von La Paz

Das Baja California Highlights schlechthin ist die Begegnung mit den friedlichen Giganten vor der Küste von La Paz. Die Gewässer reichern jährlich Plankton an und locken damit zahlreiche Walhaie in die Bucht. Die besten Bedingungen um bei guter Sicht und warmem Wasser zu schnorcheln, habt ihr zum Ende des Jahres. Wir waren mit der Tauchschule “The Cortez Club” auf Tour und können diese absolut empfehlen. Der Anbieter fährt lediglich mit kleinen Gruppen von maximal fünf Leuten zzgl. Guide aufs Meer hinaus. Da immer auch nur maximal fünf Personen mit einem Walhai schnorcheln dürfen habt ihr in einer kleinen Gruppe die besten Chancen auf einzigartige Begegnungen. Unser Guide war sehr erfahren und hat uns mit allen wichtigen Infos zum Leben der Tiere versorgt. Am Ende des Tages hatten wir zahlreiche Walhai-Sichtungen. Alle ausführlichen Infos zur Tour findet ihr in unserem Beitrag zum Whale Watching in Baja California…

Baja California Whale Watching: Walhai bei La Paz
"Baja California, Walhai vor der Küste von La Paz"
Powered by GetYourGuide

Die Dunas del Mogote sind ein beliebter Spot für den Sonnenuntergang. Darüberhinaus habt ihr hier aber auch die Möglichkeit Walhaie vom Strand aus zu spotten. Mit unserer Drohne haben wir tatsächlich einen Walhai nur wenige hundert Meter vor der Küste entdeckt.

8: Balandra Beach - Naturschönheit vor den Toren von La Paz

Der Balandra Beach zählt zu den schönsten Stränden in Baja California und zählt zu den absoluten Highlights des Roadtrips. Er ist von oben und unten eine Augenweide. Bei der Wanderung zum Mirador de Balandra seht ihr den Strand bereits aus der Vogelperspektive bevor ihr euch im Anschluss im Meer abkühlen könnt. Der Startpunkt ist in unmittelbarer Nähe der Hauptstraße, die Tour zum Viewpoint dauert rund eine Stunde. Es geht zwar stetig bergauf dennoch ist die Wanderung einfach und für jeden in seinem Tempo machbar. Bereits auf dem Weg nach oben habt ihr einen grandiosen Ausblick auf unendliche Kakteenlandschaften. Oben angekommen schimmert das Meer am Fuße des Berges in den schönsten Blautönen. Der Strand selbst ist sehr weitläufig und bei Ebbe könnt ihr die Bucht sogar zu Fuß durchqueren, wenn ihr Baden wollt solltet ihr vorher unbedingt die Gezeiten checken, sodass das Wasser auch tief genug ist. 

Baja California Roadtrip: Aussicht auf Balandra Beach bei La Paz
"Baja California, Aussicht auf den Balandra Beach bei La Paz"

9: Isla Espiritu Santos - Schnorcheln mit Seelöwen bei La Paz

In Baja California habt ihr mehrere Möglichkeit mit Seelöwen zu schnorcheln. Zum einen auf der Isla Coronado bei Loreto oder aber auf der Isla Espiritu Santos bei La Paz. Die Seelöwen an der Isla Espiritu Santos sind sehr verspielt, hier findet ihr eher jüngere Tiere die sehr neugierig sind, dadurch kommt ihr den Seelöwen besonders nahe und könnt mit den agilen Jungtieren auf Tuchfühlung gehen. Sie spielen wie aufgeweckte Welpen und tollen mit euch im Wasser.  Bei einer Tour zur Isla Espiritu Santos* könnt ihr aber nicht nur den Seelöwen ganz nahe kommen sondern auch die traumhaften menschenleeren Strände der Insel erkunden. Die meisten liegen in geschützten Buchten und bieten wunderschönes klares türkisblaues Wasser.

Extra-Tipp: Wenn ihr nur wenig Zeit in La Paz habt, könnt ihr bei einer Kombitour an einem Tag mit Walhaien und Seelöwen an der Isla Espiritu Santos schnorcheln, sowie einige Strände erkunden. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Baja California Whale Watching: Seelöwen auf der Isla Coronado
"Baja California, Schnorcheln mit Seelöwen"
Powered by GetYourGuide

10: Streetart und Craftbeer - Stadtrundgang der besonderen Art in La Paz

Rund um La Paz gibt es zahlreiche Baja California Highlights, aber auch die Stadt selbst hat uns sofort begeistert. Anders als das touristische Cabo, ist La Paz eine authentische Stadt mit ganz viel Locallife. Wir haben aus unserem Stadtrundgang eine kleine Streetart und Craft Beer Tour gemacht. Am besten startet ihr entlang der Strandpromenade, dem Malecón, an dem zahlreiche Skulpturen von der Verbindung zum Meer erzählen. Weiter geht es durch die Gassen der Altstadt, in denen ihr an jeder Ecke coole Graffitis und Murals findet. Manchmal sind es riesige Fassadengemälde, manchmal bringen euch winzige Details zum schmunzeln. Auf dem Weg könnt ihr immer wieder in einer der coolen Bars in der Innenstadt halt machen, euch bei einem kühlen Craft Beer erfrischen und das Treiben beobachten. Alle die sicher gehen wollen kein Highlight zu verpassen, können sich einer geführten Streetart* oder Craft Beer Tour* anschließen.

Baja California Craft Beer: Pacific Brew in La Paz
"Baja California, Craft Beer bei Pacific Brew in La Paz"

Pacific Brew: An den süßen Taproom ist eine kleine Brewery angeschlossen. Das Bier ist sehr gut und ihr könnt euch mit Flights durch die Karte testen. Das Ambiente ist sehr modern, es gibt weechselnde Snacks und Mezcal.
Belisario Domínguez 1430, Zona Central, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

Black Marlin: Ihr erkennt die winzige Bar am auffälligen Marlin Graffiti. Der Barkeeper ist sehr nett und freut sich wenn er mit euch deutsch üben kann. Dienstags ist Biertag, dann kosten alle Biere nur 75 MEX (ca. 4€)
Belisario Domínguez 1249-C, Zona Central, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

Harker Board Co: The Place to be direkt am Malecón und damit der perfekte Ort um den Tag mit Blick aufs Meer ausklingen zu lassen. In der coolen Bar gibt es neben Craft Beer aus Baja auch leckere Snacks und Cocktails.
Paseo Álvaro Obregón 299, Zona Central, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

11: Blauwalen auf der Spur - Ocean Safari und Whale Watching vor der Küste von Loreto

In den Wintermonaten habt ihr in der Sea of Cortez die Möglichkeit die größten Lebewesen der Erde beim Whale Watching zu beobachten. Die Walsaison geht in der Regel von Januar bis März, wann die Blauwale jedoch tatsächlich auftauchen unterscheidet sich von Jahr zu Jahr. In der Nebensaison könnt ihr an Ocean Safaris* teilnehmen, bei denen ihr die maritime Tierwelt erkundet und mit Glück auch Blauwale seht. Seid aber nicht traurig, wenn es bei eurem Besuch in Baja California nicht klappt, auch wir hatten Pech und konnten keine Blauwale sehen. Die Wale waren bei unserem Besuch Ende Januar noch sehr weit draußen, sodass wir eine quälend lange Bootsfahrt bei starkem Wellengang hätten auf uns nehmen müssen.  Bei guten Bedingungen ist eine Ocean Safaris* in der Sea of Cortez dennoch in jedem Fall eine gute Idee und ihr werdet mit Sicherheit viele andere Meeresbewohner, wie z.B. Delfine oder Seehunde sehen.

Baja California Whale Watching: Delfine bei Loreto
"Baja California, Delfine vor der Küste von Loreto"

12: Isla Coronado - Seelöwen und Traumstrände vor der Küste von Loreto

Statt beim Whale Watching konnten wir uns bei einem anderen Baja California Highlight vom Artenreichtum in der Sea of Cortez überzeugen. Bei einer Tour zur Isla Coronado waren wir mit Seelöwen schnorcheln und haben bereits während der Bootsfahrt zur Insel unzählige Delfine und seltene Seevögel wie Blaufußtölpel gesehen. Zunächst geht es zur Seelöwen-Kolonie auf der Rückseite der Insel. Auch wenn ihr im Winter am Strand baden könnt, ist das Wasser dort draußen sehr kalt und der Sprung ins kühle Nass kostet etwas Überwindung. Verzichtet also keinesfalls auf einen langen Neoprenanzug! Trotz der Kälte ist das Schnorcheln mit den Seelöwen ein richtig cooles Erlebnis. Im Anschluss könnt ihr euch an einem der Traumstrände auf der Isla Coronada aufwärmen. Während der Guide das Essen vorbereitet, habt ihr Zeit um am Strand mit tropischen Fischen zu schnorcheln oder einen Rundgang über die Insel zu machen. (Hier geht´s zum Anbieter Sea and Land Loreto.)

Baja California Whale Watching: Isla Coronado bei Loreto
"Baja California, Isla Coronado bei Loreto"

Die coole Bar Zapata Cantina bietet Craft Beer aus Baja California, leckere Cocktails und mexikanische Soulfood all day long. Donnerstag Abend gibt es Livemusik.

13: Mission Santa Rosali - Beeindruckende Natur am Fluss von Mulegé

Der Ort Mulegé ist eines der landschaftlich schönsten Baja California Highlights. Entlang des Flusses zieht sich ein grünes Band von tausenden Palmen durch die karge Wüstenlandschaft bis hoch in die Berge. Den besten Ausblick auf das Tal habt ihr vom Rio Mulegé Overlook neben der alten Mission. Mulegé lässt sich am besten als Tagesausflug von Loreto in euren Baja California Roadtrip integrieren. Das Sprichwort „Der Weg ist das Ziel“, hat sich selten so oft bewahrheitet wie in Baja California Sur, bereits die die Anfahrt von Loreto nach Mulegé  ist ein echtes Highlight. Die Strecke führt euch rund zwei Stunden durch unendliche Kakteenlandschaften und entlang der Küste der Bahia de Concepcion. 

Baja California Roadtrip: Oase von Mulegé
"Baja California, Aussicht auf die Oase bei Mulegé"

Im Restaurant La Huerta neben dem Campingplatz könnt ihr den Blick auf den Fluss und leckere mexikanische Küche genießen. Die Portionen sind riesig und die Preise sehr fair.

14: Grauwalen ganz nah - Whale Watching in der Magdalena Bay

So nah wie in der Magdalena Bay werdet ihr einem Wal vermutlich nie wieder kommen! Die Grauwale, die in den Wintermonaten nach Baja California kommen sind nämlich dafür bekannt, dass sie sehr nah an die Boote kommen. In den frühen Morgenstunden geht es in die Bucht hinaus, schon auf der Bootsfahrt seht ihr viele Meeresbewohner und Seevögel, aber auch der Sonnenaufgang auf dem Meer hat etwas magisches. Ihr schippert mit einem winzigen Boot Richtung Horizont, wo immer wieder die Fontänen der Grauwale aufblitzen. Diese Art des Whale Watchings ist unglaublich besonders, die Spannung auf die nächste Sichtung hängt in der Luft und jeden Moment kann einer der Giganten direkt neben dem Boot auftauchen. Am Ende des Tages hatten wir so viele Walsichtungen, dass wir sie gar nicht zählen können, darunter auch einige Mütter mit ihren Jungtieren. (Hier geht´s zum Anbieter Magdalena Bay Whales.)

Baja California Whale Watching: Grauwale in Magdalena Bay
"Baja California, Whale Watching Grauwale in Magdalena Bay"

15: La Ventana - Surfervibes und Hippiecharme

Die Lage zwischen tollen Stränden und Wüstenabenteuern zieht vor allem ein junges sportliches Publikum nach La Ventana. Im Ort findet ihr viele Campingplätze und individuellen Unterkünfte, sowie coole Boutiquen, Bars und Restaurants. Dabei ist La Ventana mit seinen unendlichen weißen Stränden vor türkisblauem Meer und einer stetig wehenden Brise vor allem bei Kitern sehr beliebt. Wir waren leider nur eine Nacht auf der Durchreise hier, aber der coole Surfervibe den der kleine Ort verströmt hat uns sofort gut gefallen. In den Wintermonaten findet im Ort jeden Donnerstag vormittags einer Farmers Market mit regionalen Produkten statt. Außerdem habt ihr in La Ventana die einzigartige Möglichkeit mit Schulen von tausenden Mobula Rochen zu schnorcheln. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Baja California Roadtrip: Streetart in La Ventana
"Baja California, Streetart in La Ventana"

16: Cabo Pulmo - Tauchen im Aquarium der Welt

Das folgende Baja California Highlight ist vor allem für die Taucher unter euch interessant: Der Camino Cabo Este führt euch ab La Ribera die Küste entlang zurück nach Los Cabos. Auf dem Weg befindet sich der Tauchspot in Cabo Pulmo, an dem ihr die Möglichkeit habt mit Bullenhaien zu tauchen. 1995 wurde der kommerzielle Fischfang im hiesigen Marine-Nationalpark verboten, sodass die Region bis heute eine große Artenvielfalt und reiche Fischbestände beherbergt. Cabo Pulmo zählt damit zu einem der besten Tauchreviere der Welt. In den Gewässern vor der Küste findet ihr zahlreiche Arten an Großfischen, wie z.B. Bullenhaie, Hammerhaie oder Rochen, aber auch einige Schildkrötenarten und riesige Fischschwärme. Eure Tauchgänge könnt ihr in einer der Tauchschulen vor Ort oder bequem vorab online buchen. (Hier geht´s zum Anbieter*)

Baja California Whale Watching: Tauchen in Cabo Pulmo
"Baja California, Tauchen im Marine-Nationalpark bei Cabo Pulmo"

Tacos & Beer ist eine echte Institution in Cabo Pulmo. Hier bekommt ihr leckeres Essen in coolen Ambiente direkt am Meer. Probiert unbedingt die Tacos mit geräuchertem Fisch und bedient euch an der reichhaltigen Salsa Bar!

17: Thursday Artwalk - Kunst und Kultur in San José del Cabo

Auch wenn San José del Cabo zur Urlaubsregion Los Cabos gehört hat die Stadt einen ganz anderen Vibe als Cabo San Lucas. Während man in Cabo San Lucas manchmal das Gefühl hat man läuft durch eine Kleinstadt in Florida,  hat sich San José del Cabo seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Dies spiegelt sich vor allem in der süßen Altstadt wieder. Die Straßen sind vollgepackt mit coolen Shops, Galerien, Bars und Restaurants. Von November bis Juni findet jeden Donnerstag Abend von 17.00-21.00 ein Artwalk statt bei dem die Künstler Einblick in ihre heiligen Hallen gewähren. In dieser Zeit wird die Altstadt von San José del Cabo zur Fußgängerzone, somit könnt ihr den Spaziergang durch die Galerien ganz entspannt genießen. Oftmals wird der Artwalk mit Ausstellungseröffnungen und Meet-Ups kombiniert. (Alle Infos zum Artwalk findet ihr hier.)

Baja California Highlights: San Jose del Cabo
"Baja California, Galerie in San José del Cabo"

Auch wenn das Restaurant La Mexicana Cantina an der Promenade recht unscheinbar wirkt, sind das Essen und die Margaritas absolut köstlich. Probiert das Ceviche und die Tacos mit Pineapple-Salsa.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar